Joachim Becker mit Fahrrad. © Foto: Hamburger Abendblatt

Nachruf zum Tode von Joachim Becker

Als Sprecher des ADFC Reinbek hat er sich für bessere und sichere Wege für den Radverkehr in Reinbek und Stormarn eingesetzt und auch andere Ortsgruppen in der Region mit seinem Fachwissen unterstützt.

Joachim Becker ist am 17. Mai 2022 nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Neben seines Engagements im ADFC, setzte er sich auch über viele Jahre aktiv für den Klimaschutz ein. Auch als Tourenleiter war Joachim aktiv und hat für den ADFC regelmäßig Fahrradtouren angeboten. Kurze "gemütliche" Touren waren für ihn nicht so reizvoll, eher Streckenlängen um die 100 km mit Durchschnittsgeschwindigkeiten über 20 km/h, am Ziel dann möglichst mit Aussicht auf guten Kaffee und leckeren Kuchen. Wichtig war ihm auch die alljährliche Fahrradsternfahrt Hamburg, hier hat er die ehrenamtliche Tourenleitung und Startpunktbetreuung für die Routen östlich von Hamburg organisiert.

Für Alltagswege und Urlaubstouren war das Fahrrad, natürlich mit Stahlrahmen, das bevorzugte Fahrzeug, später kam das Interesse für das Lastenrad als Transportmittel hinzu. Mit ebenso großer Begeisterung hat er sich an den "Schokofahrten" beteiligt und Bio-Schokolade emissionsfrei mit dem Lastenrad von Amsterdam nach Norddeutschland transportiert.

Nicht nur sein Wissen in Sachen Radverkehr wird uns fehlen, auch als Mensch werden wir ihn bei unseren Treffen und Fahrradtouren vermissen.

Jürgen Griebel und der ADFC Stormarn

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

ADFC SH-Sprechstunde StVo-Novelle

Vortrag "StVo-Novelle" nachschauen

Am 17. Juni referierte Roland Huhn, Jurist des ADFC, beim ADFC Schleswig-Holstein über die Neuerungen der StVO-Novelle…

Finden Sie Ihr Fahrrad.

Vorträge mit NAH.SH: Bike+Ride und Bahnhofsumfelder aufwerten

Immer mehr Menschen pendeln mit dem Fahrrad zum Bahnhof und steigen dort in den Zug. Dafür braucht es attraktive…

Der Ochse wird Pilot

Der Ochsenweg soll als erste Qualitätsradroute in SH - gefördert vom Ministerium - ausgebaut werden. Wieso das so ist…

Beachflag bei ADFC Veranstaltung

(entfällt!) Onlinesprechstunde zu Tempo 30

Die Onlinesprechstunde zu Tempo 30 entfällt!

Stattdessen findet am 15.5. um 18 Uhr eine Sprechstunde "20 Mio. für den…

Aktuell - Radfahren im Winter

Auch im Winter - abgesehen von wenigen schneereichen Tagen - kommt man in Schleswig-Holstein gut mit dem Fahrrad…

Beachflag bei ADFC Veranstaltung

Onlinesprechstunde zu Nahversorgung und Ortsentwicklung

Mobilitätsmentoren Schleswig-Holstein

17. April, 19 Uhr

Referent: Bernhard Horstmann, stv. Bürgermeister Glasau

Beachflag bei ADFC Veranstaltung

„Fahrradland jetzt – Die Mobilitätspolitik wenden!“

Forderungen des ADFC Schleswig-Holstein e.V. für die Koalitionsverhandlungen Schleswig-Holstein 2022

Die erste Radtour für Alle in Kaltenkirchen

Regen für Jeden - Inklusive Radtour in Kaltenkirchen

Radtour für ALLE – die Pett Man Sülm hat die Auftaktveranstaltung der inklusiven Radtour-Reihe in Kaltenkirchen…

Kein Radweg, viele Fragezeichen

Tatsache ist, Radverkehrsförderung ist eine zähe Angelegenheit. Viel zu häufig zeigt sich: Selbst wo ein Wille ist, gibt…

https://sh.adfc.de/artikel/nachruf-zum-tode-von-joachim-becker

Bleiben Sie in Kontakt